Sorgi Anleitung

Wenn du mal Kummer
oder Sorgen hast, dann
schreibe es auf
ein Blatt Papier
stecke diesen Zettel in
die Sorgenfressertasche
und mach‘ sie zu.

Vielleicht lösen sich
deine Sorgen
ganz leicht über Nacht,
wenn du fest daran glaubst.

Diesen Sorgenfresser
bekommen nur Kinder, die
wie du schon lesen
und schreiben können.

 
 
"Sorgenfresser"
haben Sorgen zum Fressen gern ...


Die nachfolgenden Bilder vergrößern sich
mit "Mausklick aufs Bild
" in einem neuen Fenster !






"Sorgenfänger" für Jannik
von Opa Manfred (09-2016)
eigentlich sollte es nur ein Sorgenfresser für einen ruhigen,
besonnenen, harmoniebedürftigen und kreativen 11-Jährigen werden;
dann war da die Idee zu einem Begleittext " Das Ganze ist ... "
und daraus entwickelte sich die Idee zu der Figur des Meister YODA.
So begann ich den Kopf zu filzen ... der mir auf Anhieb gelang;
den Körper zur Figur habe ich zweimal genäht,
 weil mir Stoff und Proportionen nicht gefielen.
Beim YODA-Anzug kam wieder Opas verfilzter Pullover zum Einsatz -
und der YODA-Umhang ist aus einem alten Gerstenkorntuch.
Größe des YODA:  54 cm hoch, an den Ohren ca. 30 cm breit
Noch nicht perfekt - aber zufriedenstellend.




"Sorgenfänger" für Kaya & Melina
von Opa Manfred (05-2016)
Die Zwillinge Kaya & Melina lieben Katzen und
so entstand die Idee statt eines "Sorgenfresser" zwei "Sorgenfänger"
mit den Lieblingsfarben der Mädchen zu gestalten.
Die beiden Katzen aus Jeans- und Walkstoff
haben handgefilzte Augen, eine Herztasche aus Opas Lieblingspullover,
einen handgestrickten Schal (Winterkinder)
und kleine, mit Lavendel gefüllte Mäuse
in ihren Sorgentaschen.
Größe der Katzen:  40 cm hoch / 17 cm breit
 


!


"SORGI" für LINUS von Opa Manfred (03-2016)
Linus - ein Donald Duck Fan !
Sein Sorgenfresser wurde genau auf dieses Thema abgestimmt.
Auch hier ist die Tasche für den "Sorgenzettel"
genau zwischen den großen Zähnen.
Texte, Donaldfigur und DUCKfan Label
sind auf Stoff gemalt und dann auf die Figur appliziert.




"SORGI" für EMiL von Opa Manfred (02-2016)

Ein Sorgenfresser abgestimmt auf den kleinen Emil,
den Puzzlemeister in der Familie.
Die Tasche für den Sorgenzettel
(er wird ihn wohl malen statt schreiben, denn er ist erst 4 Jahre alt)
 ist genau zwischen den großen Puzzle-Lippen.
Auf dem Rücken wurde Emils Name auf die 4 Puzzleteile übetragen.
Die Puzzleteile sind mit Klettband befestigt und können versetzt werden.




"SORGI" für Nele aus Berlin (12-2015)



  
"SORGI" für Leonie aus Berlin (12-2015)




Sorgenfresser für Leo - ob er ihm
etwas auf den Sorgenzettel schreibt ? (10-2014) 
 

LavendeLLaune / Braunlage/Harz / eMail: lila@lavendellaune-harz.com